umwelt_head

 

EcoloChem Magyaróvár hat sich von Anfang ihrer Tätigkeit an dazu verpflichtet über die gesetzlichen Vorschriften hinaus der Umweltverschmutzung vorzubeugen. Während der Großteil der hergestellten Produkte dabei direkt in die Aufbereitung bzw. Klärung von Trink- und Abwasser gehen, werden fortlaufend umwelttechnische Optimierungen in den Produktionsprozessen vorgenommen. In diesem Sinne investiert das Unternehmen auch weiterhin in die folgenden 2 Richtungen:

  • Entwicklung von Lösungen zur Wiederverwertung von externen Abfällen
  • Entwicklung von Technologien zur Senkung von Emissionen

 
Zur ersteren Kategorie lässt sich beispielsweise die Technologie zur Wiederverwertung von aluminium- und eisenhaltigen Abfällen aus anderen Industriezweigen anführen, während zur letzteren etwa die Implementierung von zahlreichen Gaswäschern und die Rückführung der abgefangenen Emissionsstoffe zu zählen sind, wodurch die Produktionsprozesse immer mehr zu in sich geschlossenen Systemen werden.
EcoloChem Magyaróvár hat bereits 2004 die Zertifizierung ISO 14001 erworben und seine Prozesse immer den höchsten Umweltstandards entsprechend geführt.